Unsere Speisekarte

 Es gibt etliche Sagen über die Herkunft des Tapas als Stil der Küche:

Einige erzählen, dass ein kränklicher König namens Alphonso während seiner Krankheit gezwungen gewesen sei, zur Genesung, zwischen den Mahlzeiten kleine Häppchen mit Wein zu sich zunehmen.  Diese sogenannten „Zwischenmahlzeiten“ haben sich dann im königlichen Hof schon sehr bald mit größter Beliebtheit als Tradition erfreut.

Andere widerum erzählen, dass die ersten Tapas dazu dienten, alkoholische Getränke, wie Wein, abzudecken, z.B. mit einer Scheibe Brot, dass auf das Weinglas gelegt worden ist, um das kostbare Getränk vor lästigen Fliegen zu schützen. Mit der Zeit sollen diese Methoden immer einfallsreicher und kunstvoller geworden sein.

Wie dem auch sei, Tapas ist heute ein weltweit bekanntes kulturelles Freizeitvergnügen und nichts ist so schön, wie das Zusammenstellen von kleinen schmackhaften Gerichten, erlesenem Wein und eine nette Gesellschaft.

Entdecken Sie die Welt der Tapas und probieren Sie die Vielfalt und Reichhaltigkeit der spanischen Küche im Tres Tapas. Neben einer Vielzahl von schmackhaften Tapas finden Sie hier auch eine riesige Auswahl an Hauptgerichten und hervorragende spanische Weine – viele davon selbst importiert.

Unsere traditionellen Tapas und Hauptgerichte werden täglich frisch vom unserem spanischen Koch Sergio à la minute zubereitet. Verschaffen Sie sich selbst einen Eindruck.